Informationen zur ausgewählten Veranstaltung

Kategorie: Vortrag/Lesung
Termin: 07.05.2024, 19:30 Uhr

Kasseler Kunstverein: Wie der Mensch das Land schafft

Beschreibung:

Das Bild von Landschaft war nie Abbildung, sondern immer Ausdruck eines ideologischen Verständnisses von Natur und Gesellschaft. "Macht Euch die Erde untertan, herrscht über die Fische des Meeres, die Vögel des Himmels, über das Vieh und alles Getier" (Genesis, 1,28). So kommt es vom Mittelalter bis in die Jetztzeit zu künstlerischen Entwürfen, Identifikationen und Projektionen, zu einem Gebrauch von Landschaft als Bühne oder Vorstellung einer heilen Welt, als Sehnsucht nach "Geborgenheit" oder als Angst vor der Gewalt der Naturkräfte als das Unfassbare.

Referent: Bernhard Balkenhol, Künstler

Ort: Kasseler Kunstverein
Friedrichsplatz 18,
34117 Kassel

Veranstalter:

Evangelisches Forum Kassel

Kontakt:

Tel.: 0561 1002 4080
ev.forum.kassel@ekkw.de

Mehr Informationen:

www.ev-forum.de

zurück zur Übersicht