Informationen zur ausgewählten Veranstaltung

Kategorie: Vortrag/Lesung
Termin: 00.06.2024, 19:00 bis 22:00 Uhr

Karlsirche, Karlsplatz: Reli-Fiction. Texte zur Religion in der Science Fiction - Lesenacht

Beschreibung:

Was verbindet spirituelles Erleben und Handeln mit spekulativer Phantastik? Was wie ein Widerspruch aussieht, ist aufs Engste miteinander verwoben. Beiden geht es um existenzielle Grundfragen wie Herkunft, Wesen und Bestimmung der Menschheit. Wer wir sind, woher wir kommen und wohin wir gehen ist Thema sowohl der Glaubenssysteme von Religionen als auch der Welterklärungsmodelle der Science Fiction. Diese Literaturgattung erprobt Antworten auf Fragen nach den ersten und letzten Dingen. Seit der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts entsteht insbesondere im englischsprachigen Raum eine Fülle von Romanen und Kurzgeschichten, die den Anspruch der Gattung auf eine aktuelle Ausdrucksform der Religiosität begründet. Die Lesenacht präsentiert ausgewählte Texte aus diesem Kosmos religiöser Spekulationen.

Texte von: James Graham Ballard, Ray Bradbury, Octavia E. Butler u.a.
Konzept: Susanne Jakubczyk, Dr. Harald Kimpel
Installation: Künstler*innenkollektiv robotlab, bios [bible]. Der Bibelschreiber

Information und Anmeldung: anmeldung.ev.forum.ks@ekkw.de

Ort: Karlsirche, Karlsplatz
Kassel

Veranstalter:

Evangelisches Forum Kassel

Kontakt:

Tel.: 0561 1002 4080
ev.forum.kassel@ekkw.de

Mehr Informationen:

www.ev-forum.de

zurück zur Übersicht